Sie verwenden einen veralteten Browser!

Die Seite kann inkorrekt angezeigt werden.

Spione überall

Шпиономания

Andere Ausgaben dieser Rubrik (3)
  • Zu Favoriten hinzufügen
    Registerkarte hinzufügen

Wiederherstellung und Diebstahl gelöschter Daten verhindern: So löschen Sie Daten endgültig

Gelesen: 379 Kommentare: 8 Rating: 13

„Schützt die Komponente Diebstahlschutz vor Datenextraktionsmethoden JTAG und chip-off?“,

fragt unser Leser in seinem Kommentar zur Ausgabe „An Daten kommen: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg…“

Gute Frage. Bevor wir diese Frage beantworten, möchten wir Sie daran erinnern, über welche Funktionen die Komponente Diebstahlschutz verfügt.

Bei Verlust oder Diebstahl des Geräts ermittelt die Komponente, wo sich das Gerät befindet, und blockiert es.

Der Dr.Web Diebstahlschutz ermöglicht es,

  • das Gerät über einen SMS-Befehl zu blockieren
  • die Werkseinstellungen des Mobilgeräts wiederherzustellen und alle Daten aus dem internen Speicher des Geräts zu löschen
  • das Gerät nach jedem Neustart zu blockieren
  • das Gerät zu blockieren, wenn eine SIM-Karte eingelegt wird, die nicht zur Liste der vertrauenswürdigen SIM-Karten gehört
  • falls das Passwort auf dem blockierten (!) Gerät10 Mal falsch eingegeben wird:
    • Ist Dr.Web als Administrator aktiviert: das Gerät auf Werkseinstellung zurückzusetzen (alle von Ihnen installierten Apps, Ihre persönlichen Daten, Fotos, SMS-Nachrichten und Kontakte sowie alle Informationen auf der Speicherkarte werden gelöscht)
    • Ist Dr.Web nicht als Administrator aktiviert: alle persönlichen Daten zu löschen

Wurde das Gerät weder blockiert noch neu gestartet, werden Ihre persönlichen Daten nicht gelöscht.

Gelöscht ist nicht gleich gelöscht. Auch wenn Sie glauben, Ihre Daten gelöscht zu haben, können diese noch immer vorhanden sein:

Der Flash-Speicher wird nun zwar als frei markiert, technisch gesehen bleiben die Daten jedoch noch im Flash-Speicher enthalten.

Quelle

Die Daten werden als gelöscht markiert. Es kann jedoch sein, dass ihr physischer Platz im Speicher noch nicht gereinigt wurde: Dies ist ein langer Prozess.

Wenn Sie eine Datei löschen, wird in der Regel entweder ein Link darauf oder ein Teil der Datei gelöscht – Der Platz gilt als frei, aber die Daten bleiben erhalten und werden erst überschrieben, wenn neue Daten gespeichert werden. Auf dieser Besonderheit basieren zahlreiche Dienstprogramme zum Wiederherstellen versehentlich gelöschter Daten. Selbst wenn Sie alte Daten mit neuen Daten überschreiben, Partitionsgrenzen ändern oder sogar die Festplatte formatieren, können alte Daten häufig trotzdem wiederhergestellt werden. An den Rändern der Magnetspuren bleiben magnetisierte Bereiche erhalten – Diese werden zur Wiederherstellung verwendet. Um die Daten vollständig zu löschen, müssen Sie bestimmte Überschreibungsregeln einhalten, die in entsprechenden Normen festgelegt sind.

Quelle

Man kann also versuchen, gelöschte Daten zu lesen: Nehmen Sie spezialisierte Tools zu Hilfe. Außerdem werden einige Daten beim Löschen überhaupt nicht vernichtet. Das liegt daran, dass das Gerät automatisch Speicherzellen erkennt, die nicht mehr zum Speichern geeignet sind. Diese Zellen werden nicht mehr genutzt. Die Daten bleiben jedoch darin erhalten!

Eine eMMC verfügt über einen integrierten Controller, der entscheidet, in welcher NAND-Zelle Daten gespeichert werden sollen. Mit der Zeit fallen einige Zellen aus und werden als „ungenutzt“ markiert. Die Informationen werden nicht aus diesen Zellen gelöscht. Das heißt: Wurde die Verschlüsselung nicht von Anfang an aktiviert, werden diese Zellen Ihre Daten für immer enthalten.

Quelle

#Android #Hackerangriff #Dr.Web_Konfiguration #personenbezogene_Daten #Dr.Web_Technologien

Doctor Web stellt fest:

Der Dr.Web Diebstahlschutz kann Daten löschen – vorausgesetzt, er erhält einen Befehl, wie oben beschrieben. Wenn es Informationen gibt, die Sie (vor Konkurrenten, Kollegen oder Familienmitgliedern) geheim halten möchten, verschlüsseln Sie sie.

Erhalten Sie Dr.Web Punkte für Ihre Stimme! (1 Stimme = 1 Dr.Web Punkt)

Melden Sie sich an und sichern Sie sich 10 Dr.Web Punkte für die Ausgabe.

[Twitter]

Aufgrund von technischen Einschränkungen von VK und Facebook können wir keine Dr.Web Punkte vergeben.

Ihre Meinung ist uns wichtig

10 Dr.Web Punkte für einen Kommentar zur Ausgabe am Tag der Veröffentlichung oder 1 Dr.Web Punkt an einem anderen Tag. Kommentare werden automatisch veröffentlich und im Nachhinein moderiert. Kommentierungsregeln.

Um einen Kommentar zu publizieren, müssen Sie sich über Ihr Konto auf der Webseite von Doctor Web einloggen. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie es anlegen.

Kommentare der Teilnehmer