Sie verwenden einen veralteten Browser!

Die Seite kann inkorrekt angezeigt werden.

Hygieneregeln

Правила гигиены

Andere Ausgaben dieser Rubrik (30)
  • Zu Favoriten hinzufügen
    Registerkarte hinzufügen

Schachmatt, lieber Hacker!

Gelesen: 7358 Kommentare: 10 Rating: 14

Montag, 9. Dezember 2019

Passwörter dienen dazu, den Zugang zu wichtigen Informationen zu schützen. Schauen wir doch einmal, ob die Urheber dieser Sicherheitsgrundlagen sich auch selbst an die von ihnen aufgestellten Regeln gehalten haben. Befolgen diejenigen, die hinter der Erfindung der Passwortsicherung stehen, die von ihnen aufgestellten Regeln für ein gutes Passwort auch tatsächlich?

Bereits 2014 stieß die Entwicklerin Leah Neukirchen in einem Auszug des BSD 3 Quellcodes auf eine /etc/passwd-Datei. Sie enthielt alle Passwörter der alten Hasen wie Dennis Ritchie, Ken Thompson, Brian W. Kernighan, Steve Bourne oder auch Bill Joy.

Quelle

In der IT-Welt sind diese Namen nicht nur bekannt, sondern legendär. Aber was für Passwörter haben diese Personen damals benutzt?

gfVwhuAMF0Trw:dmac
Pb1AmSpsVPG0Y:uio
ymVglQZjbWYDE:/.,/.,
c8UdIntIZCUIA:bourne
AAZk9Aj5/Ue0E:foobar
E9i8fWghn1p/I:apr1744
IIVxQSvq1V9R2:axolotl
9EZLtSYjeEABE:network
P0CHBwE/mB51k:whatnot
Nc3IkFJyW2u7E:...hello
olqH1vDqH38aw:sacristy
9ULn5cWTc0b9E:sherril.
N33.MCNcTh5Qw:uucpuucp
FH83PFo4z55cU:wendy!!!
OVCPatZ8RFmFY:cowperso
X.ZNnZrciWauE:5%ghj
IL2bmGECQJgbk:pdq;dq
4BkcEieEtjWXI:jilland1
8PYh/dUBQT9Ss:theik!!!
lj1vXnxTAPnDc:sn74193n

Quelle

Aus den oben zitierten Passwörtern geht zwar nicht hervor, welches Passwort wem gehört, aber keines von ihnen erscheint besonders komplex. Dennoch stach ein Passwort heraus…

Denn dieses eine Passwort war nicht so leicht zu knacken, wie die anderen. 4 Tage und etwas mehr Aufwand waren nötig, um das Passwort von Ken Thompson, Mitentwickler von Unix, schließlich zu knacken:

...

p/q2-q4!

Bei dieser Formel handelt es sich um eine gängige Schach-Eröffnung in beschreibender Notation, eine Schreibweise die heute kaum noch verwendet wird. Kennt man Ken Thompsons Leidenschaft für Schach und seinen späteren Erfolg mit dem eigens entwickelten Schachcomputer, ist dieses Passwort sogar naheliegend.

Quelle

#Passwort

„Die komplette Wahrheit über Viren & Co.“ empfiehlt

Wenn auch Sie schachbegeistert sind, haben wir hier eine praktische Möglichkeit für Sie, wie Sie Passwörter bilden können, die einfach zu merken sind.

Hier ein paar Züge einer Schach-Eröffnung:

e4e5Nf3Nc6Bb5
d4d5c4e6Nf3
f4e6g4?Qh4#!
			

Genaugenommen können Passwörter wie diese auch als Wörterbuch-Passwörter angesehen werden.

Quelle

[Twitter]

Ihre Meinung ist uns wichtig

Um einen Kommentar zu publizieren, müssen Sie sich über Ihr Konto auf der Webseite von Doctor Web einloggen. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie es anlegen.

Kommentare der Teilnehmer