Sie verwenden einen veralteten Browser!

Die Seite kann inkorrekt angezeigt werden.

Hygieneregeln

Правила гигиены

Andere Ausgaben dieser Rubrik (5)
  • Zu Favoriten hinzufügen
    Registerkarte hinzufügen

Vererbtes Passwort

Gelesen: 952 Kommentare: 10 Rating: 39

Fast jeder verfügt über ein E-Mail-Konto und ein Konto in sozialen Netzwerken. Viele schreiben Blogs und unterhalten Webseiten. Vermehrte Aktivitäten von Übeltätern, die nach Sicherheitslücken suchen und Webseiten angreifen, machen Anwendern immer wieder Sorgen um ihre IT-Sicherheit. Wenn ein Besitzer seine Webseite unterhält, ist es logisch, dass auch er für die Sicherheit verantwortlich ist. Wenn ein Anwender hingegen einen Service nutzt, setzt dies voraus, dass der Service-Anbieter sich darum kümmert.

Heute diskutieren wir über Passwörter – aber aus einer unerwarteten Perspektive. Ständig wachsende CPU-Ressourcen und neue ausgeklügelte Systemeinbruchalgorithmen verlangen von Anwendern längere und kompliziertere Passwörter. Waren früher 8 Symbole ausreichend, können sie heute blitzschnell geknackt werden. Hier entsteht das Problem.

Früher vererbte man vorwiegend bewegliche und unbewegliche Güter, heute allerdings vermehrt digitales Vermögen — Familienfotos, Videos, elektronische Tagebücher und Geld. Nehmen wir an, dass Sie Kryptowährung erworben und den Zugang zu Ihrem digitalen Portemonnaie gesichert haben. Wer erbt das ganze Geld? Es ist durchaus möglich, dass es die Hacker sein werden.

Viele Service-Anbieter machen sich bereits darüber Gedanken. So hat Facebook einen speziellen Status für verstorbene Besitzer von Konten eingeführt, weil es immer wieder Spam und Likes solcher Konten gab.

Es sollte uns nicht egal sein, welchen Ruf wir nach unserem Tod genießen werden. Oder?

Dr.Web empfiehlt

Schreiben Sie Passwörter nicht auf Papier – das ist ein Übel. Am besten speichern Sie Ihre Passwörter

  • an einem Ort, der für Cyber-Kriminelle nicht zugänglich ist;
  • dort, wo sie nicht verloren gehen (z.B. beim Umzug);
  • dort, wo Erben sie garantiert finden können;
  • in einer Form, die Ihre Sicherheit auch in extremen Situationen sicherstellt.

Erhalten Sie Dr.Web Punkte für Ihre Stimme! (1 Stimme = 1 Dr.Web Punkt)

Melden Sie sich an und sichern Sie sich 10 Dr.Web Punkte für die Ausgabe.

[Twitter]

Aufgrund von technischen Einschränkungen von VK und Facebook können wir keine Dr.Web Punkte vergeben.

Ihre Meinung ist uns wichtig

10 Dr.Web Punkte für einen Kommentar zur Ausgabe am Tag der Veröffentlichung oder 1 Dr.Web Punkt an einem anderen Tag. Kommentare werden automatisch veröffentlich und im Nachhinein moderiert. Kommentierungsregeln.

Um einen Kommentar zu publizieren, müssen Sie sich über Ihr Konto auf der Webseite von Doctor Web einloggen. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie es anlegen.

Kommentare der Teilnehmer