Sie verwenden einen veralteten Browser!

Die Seite kann inkorrekt angezeigt werden.

Ungeladene Gäste

Незваные гости

  • Zu Favoriten hinzufügen
    Registerkarte hinzufügen

Wir spielen Eisenbahn!

Gelesen: 978 Kommentare: 11 Rating: 41

Leidenschaft und die Interessen von Menschen sind eine wichtige Einkommensquelle für Cyber-Kriminelle. Mögen Sie Computerspiele? Dann können digitale Räuber dies ausnutzen. So könnte es aussehen:

Im Internet gibt es jede Menge an kostenlosen und bedingt kostenlosen Spielen. Diese werden häufiger installiert als es bei kostenpflichtigen Spielen der Fall ist. Aber nichts ist gratis!

Solche Spiele enthalten in der Regel Werbe-Module oder installieren andere Apps. Oft inklusive Trojaner! Wer denkt aber darüber nach, wenn man etwas gratis bekommen könnte?

  • Anfang Februar 2015 wurden auf Google Play sowie anderen Marktplätzen Applikationen entdeckt, die das aggressive Modul Adware.MobiDash.1.origin inne hatten. Einige Programme wurden sogar mehrere tausend Mal heruntergeladen! GRATIS!
  • Android.MKcap.1.origin ist ein weiteres böswilliges Programm, das sich in der Regel in Spielen versteckt. Dieser Schädling abonniert mehrere kostenpflichtige Services. Dafür bekommt Android.MKcap.1.origin vom Verwaltungsserver einen Link, der zur Webseite mit Premium-Inhalten führt. Er kopiert CAPTCHA, lädt diese auf das Portal hoch und wartet, bis sie entschlüsselt werden. Das Resultat lädt er automatisch hoch und schließt die Registrierung ab.

Dr.Web empfiehlt

  1. Prüfen Sie alle Dateien auf Viren & Co., die Sie aus dem Internet herunterladen.
  2. Rufen Sie auf keinen Fall Webseiten auf, die von Ihrer Virenschutzsoftware als böswillig erkannt wurden. In unserem Produkt Dr.Web Security Space sorgt das Modul SpIDer Gate gerade dafür. Dieses Modul gibt es für Windows, OS Х, Linux und Android (dort heißt es Cloud Checker). Wenn Sie Dr.Web Security Space noch nicht nutzen, testen Sie das Gratis-Plug-in Dr.Web Link Checker.
  3. Testen Sie Ihren PC und Ihre mobilen Endgeräte mit Hilfe des Dr.Web Virenscanners. Wenn Sie den Virenscanner noch nicht nutzen, probieren Sie das Erste-Hilfe-Tool Dr.Web CureIt!, das für Heimanwender kostenlos ist.

Erhalten Sie Dr.Web Punkte für Ihre Stimme! (1 Stimme = 1 Dr.Web Punkt)

Melden Sie sich an und sichern Sie sich 10 Dr.Web Punkte für die Ausgabe.

[Twitter]

Aufgrund von technischen Einschränkungen von VK und Facebook können wir keine Dr.Web Punkte vergeben.

Ihre Meinung ist uns wichtig

10 Dr.Web Punkte für einen Kommentar zur Ausgabe am Tag der Veröffentlichung oder 1 Dr.Web Punkt an einem anderen Tag. Kommentare werden automatisch veröffentlich und im Nachhinein moderiert. Kommentierungsregeln.

Um einen Kommentar zu publizieren, müssen Sie sich über Ihr Konto auf der Webseite von Doctor Web einloggen. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie es anlegen.

Kommentare der Teilnehmer